Sportklub nur Remis, Vienna, PSV, Jungrapidler siegen

Vienna Online
Vienna Online
Während sich Schwadorf in der 26. Ostliga-Runde keine Blöße gab und weiter Richtung Titel marschiert, kam der Sportklub in Dornbach nur zu einem Remis.

Tabellenführer Schwadorf gab sich keine Blöße und holte bei Neusiedl drei Punkte. Der Wiener Sportklub musste in Dornbach einen unerwarteten Punkteverlust hinnehmen; mehr als 1:1 gegen die ersatzgeschwächte Elf aus Baumgarten war nicht zu holen.

Die Vienna siegte knapp aber doch auf der Hohen Warte gegen Würmla mit 1:0 und zog am Sportklub vorbei. Bestes Team aus Wien bleibt aber PSV, das mittlerweile eine Macht auf eigener Anlage ist: 3:0 gegen Schwechat und erster Verfolger von Schwadorf. Die Rapid Amateure feierten auswärts gegen Zwettl ein Schützenfest mit 6 Treffern.

26. Runde Regionalliga Ost:
Neusiedl : Schwadorf 1:2 (1:0)
Vienna : Würmla 1:0 (1:0)
PSV Team für Wien : Schwechat 3:0 (2:0)
Wiener Sportklub : Baumgarten 1:1 (0:0)
St. Pölten : Admira Amateure 8:0 (5:0)
FCH/WY : Ritzing 3:1 (2:0)
Krems : Eisenstadt 1:1 (0:0)
Zwettl : Rapid A. 0:6 (0:2)

 

Tabelle Regionalliga Ost
1. Schwadorf 26 51:17 60
2. PSV TfW 26 52:22 55
3. Vienna 26 58:32 53
4. WSK 26 62:24 52
5. Rapid A. 26 53:30 49
6. SKN 26 59:25 46
7. FCH/WY 26 40:37 43
8. Neusiedl 26 35:35 33
9. Zwettl 26 38:50 32
10. Baumgarten 26 30:39 30
11. Würmla 26 34:38 27
12. Eisenstadt 26 36:73 25
13. Schwechat 26 23:52 24
14. Krems 26 28:59 22
15. Admira A. 26 23:67 15
16. Ritzing 26 25:47 14
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sportklub nur Remis, Vienna, PSV, Jungrapidler siegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen