Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sport meets Kultur

&copy bilderbox
&copy bilderbox
Am Samstag, den 2. Oktober, findet wieder der Internationale Wiener Höhenstraßenlauf statt. Bereits zum 56. Mal müssen die Läufer 14,8 Kilometer laufend überwinden, die Strecke geht dabei vom Leopoldsberg über den Kahlenberg bis zum Cobenzl und noch weiter.

Am Samstag, den 2. Oktober 2004 findet der
traditionsreichste Straßenlauf Österreichs, der Internationale Wiener Höhenstraßenlauf, zum 56. Mal statt.

Start am Leopoldsberg

Start ist am Parkplatz Leopoldsberg, Ziel nach 14,8km auf dem
Sportplatz Marswiese in Neuwaldegg. Die Strecke führt vom Parkplatz
Leopoldsberg, wo auch gestartet wird, leicht ansteigend zum Kahlenberg (km2), von
dort leicht bergab bis zum Cobenzl (km5), dann folgt noch einmal ein
langgezogener, flacher Anstieg zum Häuserl am Roan (km10). Ab km10
führt die Strecke die letzten 4,8km nur mehr bergab und die letzten
1,5km durch die Schwarzenbergallee zum Ziel auf die Marswiese in
Neuwaldegg. Am Sportplatz Marswiese sind dann noch 250m auf der Bahn
zurückzulegen. Die Strecke beträgt 14,8km und ist für jeden
Hobbyläufer problemlos zu bewältigen.

Jährlich nehmen an die 600 Läuferinnen und Läufer aus allen
Bundesländern Österreichs und aus ca. zehn Nationen daran teil.

Sport meets Kultur

Ein Team des Burgtheaters findet sich dieses Mal auch unter den
Startern. Passend dazu gibt´s bei der anschließenden Tombola 3 x 2
Theaterkarten für das Burgtheater zu gewinnen sowie vier Europaflüge
von Austrian Airlines. Die Anmeldung zum Wiener Sportereignis im Herbst läuft online noch bis Donnerstag, eine direkte Anmeldung vor Ort ist aber auch möglich.

-> mehr Informationen

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sport meets Kultur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen