Spielplan Burgtheater

©© Burgtheater.at
Die Premieren des Burgtheaters in der Saison 2008/09 wurden bekannt gegeben.

– Karl Schönherr: “Der Weibsteufel”, Regie: Martin Kusej
(Akademietheater, September 2008)

– William Shakespeare: “Ende gut, alles gut”, Regie: Niklaus Helbling
(Kasino, Oktober 2008)

– Johann Wolfgang Goethe: “Faust I und II”, Regie: Jürgen Gosch
(Burgtheater, Oktober 2008)

– Thomas Mann: “Doktor Faustus”, Regie: Friederike Heller
(Akademietheater, November 2008)

– René Pollesch: “Fantasma – Ritt in die Hölle” (UA), Regie:
René Pollesch
(Akademietheater, November 2008)

– Gaston Salvatore: “Feuerland” (UA), Regie: Tina Lanik
(Kasino, November 2008)

– Felicia Zeller: “Kaspar Häuser Meer” (ÖEA), Regie: Tina Lanik
(Kasino, Dezember 2008)

– William Shakespeare: “Macbeth”, Regie: Stephan Kimmig
(Akademietheater, Dezember 2008)

– Thomas Bernhard: “Der Schein trügt”, Regie: Nicolas Brieger
(Burgtheater, Jänner 2009)

– Ruedi Häusermann / Händl Klaus: “Schafe kennen keinen Hals” (UA),
Regie: Ruedi Häusermann
(Kasino, Jänner 2009)

– Pedro Calderón de la Barca: “Das Leben ein Traum”, Regie: Karin Beier
(Burgtheater, Februar 2009)

– Botho Strauß: “Trilogie des Wiedersehens”, Regie: Stefan Bachmann
(Burgtheater, März 2009)

– Carmen Brucic: “Symmetrien des Abschieds”, Konzept: Carmen Brucic
(Burgtheater, März 2009)

– Geplant für Burgtheater im März 2009:
Ein Projekt von Christoph Schlingensief

– Geplant für Burgtheater im April 2009:
Ein Projekt von Anselm Kiefer und Martin Kusej

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen