Spielemesse mit Modellbau- & Kreativwelt ab Freitag in Salzburg

Im Salzburger Messezentrum geht dieses Wochenende zum vierten Mal die Spielemesse mit der Modellbau- & Kreativwelt über die Bühne. "Neues Konzept, neues Gesicht und ein noch bunteres Unterhaltungsprogramm - mit diesen Voraussetzungen gehen wir an den Start", fasste Henrik Häcker, Geschäftsführer Messezentrum Salzburg, die diesjährige Spielemesse zusammen.

Erstmals in der Geschichte der Messe haben die Bereiche Spiel – Modellbau und Kreativ ein eigenes Werbegesicht bekommen. “Dadurch bekommt jeder Messebereich seine eigene Identität”, erklärte Häcker. “Das diesjährige Angebot ist noch vielfältiger als in den Jahren davor: Neben den klassischen Spielzeugen werden laufend Bastelworkshops in der Kreativwelt, eine Modelleisenbahnausstellung auf rund 500 Quadratmetern, RC Car Tourenwagen-Rennen und Flugshows von RC Modellfliegern geboten,” erklärt Charlotte Reichenspurner, Bereichsleiterin Messen. Die Besonderheit der Messe sei, dass die Besucher nach Lust und Laune alles vor Ort ausprobieren können”, so Messeleiterin Michaela Glinz.

Das Angebot im Spielebereich umfasst Spiele-Klassiker und absolute Spieleneuheiten – neben Puzzles, Gesellschafts- und Kartenspielen, werden auch Lern-, Konstruktions- und Holzspielzeug angeboten. Alles vor Ort kann ausgiebig getestet und ausprobiert werden – sollte es überzeugen, kann es direkt beim Spielwarenhändler auf der Messe gekauft werden. Besonders am Herzen vieler Aussteller würden die Präsentation der Spiele-Neuheiten, das Erleben und das Ausprobieren der Spiele liegen. Die Highlights, die heuer präsentiert würden, seien Produkte von Hasbro, Carrera RC von Stadlbauer und Teifoc-Bausätze.

Die diesjährige Modellbauwelt könne mit einigen Besonderheiten aufwarten: Neben einer ca. 500 Quadratmeter großen Modelleisenbahnausstellung – die gesamte Geschichte der Salzburger Bahn wird aufgezeigt, wird es eine Premiere geben: RC Rock Crawling – bei diesem extremen Off-road-Sport “kraxeln” Modellautos felsige Abhänge hinauf und hinunter.

Die Kreativwelt richtet sich an alle kreativen Köpfe und Bastelbegeisterte: Bastelworkshops werden rund um die Uhr angeboten und von Fachpersonal betreut. Der Einstieg in die Bastelkurse ist laufend ohne Voranmeldung möglich. Angeboten wird unter anderm Filzen, Korbflechten, Pappmaché, Malen, Textil-Design und Schmuck-Design.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News
  • Spielemesse mit Modellbau- & Kreativwelt ab Freitag in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen