Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Spenden: 6. Wiener Gürtel Connection soll 100.000 Euro voll machen

Ende Oktober wird der Lerchenfelder Gürtel wieder zur Partymeile.
Ende Oktober wird der Lerchenfelder Gürtel wieder zur Partymeile. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Zum sechsten Mal startet am 25. Oktober die Wiener Gürtel Connection ihre Spendensammlung. Insgesamt sollen 100.000 Euro übertroffen werden.

Die Gürtel Connection ist ein Verein, der aus ortsansässigen Bars und Clubs am Lerchenfelder Gürtel, zwischen Thaliastraße und Alser Straße, besteht. Zweimal im Jahr haben dabei alle Gäste die Möglichkeit haben, gegen einen einmaligen Eintritt (freiwillige Spende), das Programm aller teilnehmenden Lokale in Anspruch zu nehmen.

100.000 Euro anvisiert

Die gesamten Einnahmen der Gürtel Connection werden an wohltätige Einrichtungen für einen guten Zweck gespendet. Bei den vorigen 5 Ausgaben konnten in Summe € 93.338.- gesammelt werden. Mit der 6. Ausgabe wird somit, aller Voraussicht nach, die 100.000-Euro-Marke durchbrochen.

Teilnehmende Lokale der Gürtel Connection
Teilnehmende Lokale der Gürtel Connection

Spenden gehen an das Integrationshaus

Am 25.10.2018 wird für das Integrationshaus gesammelt. Es ist ein auf nationaler wie internationaler Ebene anerkanntes Kompetenzzentrum für die Aufnahme und Integration von Asylsuchenden, Flüchtlingen und Migranten. Das Integrationshaus bietet Schutz, Sicherheit und hilft eine Zukunftsperspektive zu finden. Es steht für Flüchtlingsschutz, Mehrsprachigkeit, Vielfalt und Chancengerechtigkeit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Spenden: 6. Wiener Gürtel Connection soll 100.000 Euro voll machen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen