Spektakulärer Stunt: Fallschirmspringer als menschliche Kanonenkugel

Die Fallschirmspringer formten in vier Kilometern Höhe eine Kugel.
Die Fallschirmspringer formten in vier Kilometern Höhe eine Kugel. ©Glomex
Acht Fallschirmspringer des "Far North Free Fall Club" an der australischen Ostküste wagten eine einmalige Formation.

Die Gruppe stürzte sich als menschliche Kanonenkugel aus einem Flugzeug über dem Ort Tully in vier Kilometern Höhe. Der Kameramann wurde bei der spektakulären Aktion fast von einem Schuh getroffen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Spektakulärer Stunt: Fallschirmspringer als menschliche Kanonenkugel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen