Spektakuläre Wohnungseinbruchsserie in Wien geklärt - Mittäter noch gesucht

Nach Cristinel V. (links) und Attila K. wird nach wie vor gefahndet
Nach Cristinel V. (links) und Attila K. wird nach wie vor gefahndet ©BPD Wien
Wie bereits Ende Mai berichtet, wurde von der Polizei eine spektakuläre Wohnungseinbruchsserie in Wien geklärt. Zwei der mutmaßlichen Täter, die an mindestens 96 Einbrüchen beteiligt gewesen sein sollen, konnten bereits festgenommen werden, nach zwei weiteren wird noch gefahndet.
Einbruchsserie geklärt

Wie berichtet konnten die Ermittler des Landeskriminalamtes Wien (Gruppe Karall) eine seit Juni 2011 andauernde Wohnungseinbruchserie in Wien mit derzeit 96 Einbrüchen und einer Gesamtschadenssumme von mehr als 700.000,- Euro klären.

Fahndungserfolg für die Polizei

Als Tätergruppe wurde eine international agierende rumänische Einbrecherbande ausgeforscht. Die Männer schlugen vorwiegend wochentags zur Mittagszeit in mehreren Wiener Bezirken zu. Dabei standen gut gesicherte Wohnungstüren mit der erhofften reichen Beute im Visier der Beschuldigten. Als Einbruchswerkzeug verwendeten die Beschuldigten spezielle Türöffnungswerkzeuge, welche üblicherweise nur an bestimmte Firmen weiterverkauft werden.

Erhebungen zufolge bezogen die Beschuldigten ohne nennenswerte Gründe dieses Spezialwerkzeug auf Bestellung im Internet über eine deutsche Erzeugerfirma.

Mittäter der Wohnungseinbruchsserie gesucht

Aufgrund eines europäischen Haftbefehles konnten nun zwei der Beschuldigten, Gabriel B. (30) und Roland S. (33) in Rumänien festgenommen werden. Nach zwei weiteren Mittätern, Cristinel V. (26) und Attila K. (44), wird noch gefahndet.

Der Aussendung sind Lichtbilder der gesuchten Mittäter beigefügt. Um Veröffentlichung im Sinne der Strafrechtspflege und der Sicherheitspolizei wird ersucht. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) zu den Mittätern der Wohnungseinbruchsserie werden an das Landeskriminalamt Wien  unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 33610 bzw. DW 33800 (Journal) erbeten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Spektakuläre Wohnungseinbruchsserie in Wien geklärt - Mittäter noch gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen