AA

Spanierin versteckte zwei Kilo Kokain in Deo-Rollern

Mit 33 Deo-Rollern voller Kokain im Gepäck ist eine Spanierin am Flughafen Zürich erwischt worden. Die 41-Jährige hatte insgesamt zwei Kilogramm Kokain bei sich, wie die Zürcher Kantonspolizei am Montag mitteilte.
Sie wurde am Sonntag bei einer Stichprobenkontrolle ertappt, als sie von Brasilien kommend nach Istanbul weiterfliegen wollte.
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Spanierin versteckte zwei Kilo Kokain in Deo-Rollern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen