Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SPACE INVASION

Als Commander Ihrer imperialen Weltraum-Großmacht erobern Sie unerforschte Planeten, gründen Kolonien und rüsten Ihre Flotte auf. Angriff und Verteidigung – hier zählt strategische Kriegführung.
Spielen

Als Commander einer imperialen Weltraum-Großmacht erobern Sie unerforschte Planeten, gründen Kolonien, rüsten Ihre Flottengeschwader auf – Angriff und Verteidigung: strate- gische Kriegführung steht im Fokus von Spaceinvasion!

Spaceinvasion ist völlig kostenlos – hier können alle Features dieses Space-Games genutzt werden!

Dieses brandneue Game ist ein strategisches Weltraum-Simulations-Spiel: Als Commander kämpft der Spieler um die Vorherrschaft im Universum. Von einer imperialen Sternenbasis aus ziehen die Kampfgeschwader hinaus in die Weiten des Alls: mit der Mission, neue Planeten zu besiedeln und deren Rohstoffe zu fördern. Der Spieler baut hier eine industrielle Infrastruktur auf, errichtet Waffenfabriken und starke Verteidigungs-anlagen zum Schutze seines Stützpunktes.

Entweder verbündet er sich mit anderen Spielern zu mächtigen Allianzen oder er schlägt sich allein durch interstellare Schlachten: Um zum mächtigsten Fleet-Admiral aufzusteigen, dient die strategische Krieg-führung. Spionagesonden senden wichtige Informationen über den Gegner, durch effektive Forschung erhöht sich die Rohstoff-Förderung ebenso wie der effektiven Einsatz von Energien in Angriff und Vertei-digung und die Waffenfabrik hält für den Spieler hochkarätige Kampfgeschwader für Flottenmanöver bereit!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Spiele
  • SPACE INVASION
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen