Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Soulsängerin Adele lässt "King of Pop" Michael Jackson hinter sich

Gesangswunder Adele besitzt eine der größten Stimmen im aktuellen Musicbusiness.
Gesangswunder Adele besitzt eine der größten Stimmen im aktuellen Musicbusiness. ©epa
Die britische Soulsängerin Adele ist nicht zu stoppen und eilt weiter von Erfolg zu Erfolg.
Adele bei den Brit Awards
Bilder von Adele

Nach dem Auftritt der 23-Jährigen in der letzten Woche bei den Brit Awards hat ihr Erfolgsalbum “21” in England bei den Verkäufen die Vier-Millionen-Marke übersprungen. Damit verdrängte sie in den UK-Top-Ten der bestverkauften Alben aller Zeiten Michael Jackson mit “Bad” von Platz acht. “Bad” ging auf der Insel bisher 3.959.000 Mal über die Ladentische, berichtet “The Official Charts Company”.

Adeles Album millionenfach verkauft

Auf Platz eins liegen noch immer unangefochten Queen mit “Greatest Hits” (5.863.000), gefolgt von den Beatles mit “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band” (5.044.000) und Abba auf Platz drei mit “Gold: Greatest Hits” (4.989.000). Weltweit wurden von Adeles Album “21” bisher mehr als 18 Millionen Stück verkauft.

Adele – Rolling in the deep

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Soulsängerin Adele lässt "King of Pop" Michael Jackson hinter sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen