Sophie Ellis-Bextor designt Kosmetikkoffer für Krebs-Stiftung

©Universal
Die britische Sängerin Sophie Ellis-Bextor hat für einen guten Zweck mehrere Kosmetikkoffer designt.

Der Erlös für die Koffer, welche die 31-Jährige in Zusammenarbeit mit der Webseite feelunique.com entwarf, soll an die Krebsstiftung “Look Good Feel Better” gehen. “Diese Kampagne liegt mir sehr am Herzen und wird einen spürbaren Unterschied für das tägliche Leben krebskranker Frauen machen“, erklärte Ellis-Bextor.

An dem Design der Kosmetikkoffer beteiligten sich auch namhafte britische Modeschöpfer wie Zandra Rhodes oder William Tempest. Sophie Ellis-Bextor gelang im Jahr 2001 der internationale Durchbruch mit der Single “Murder On The Dancefloor”.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sophie Ellis-Bextor designt Kosmetikkoffer für Krebs-Stiftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen