Solosechser beim Lotto-Jackpot

APA
APA
Ein Solosechser hat den Lotto-Jackpot mit rund 1,8 Mio. am vergangenen Sonntag geknackt. 12 Qucktipps setzte der Spieler ab, einer traf.

Ein Spielteilnehmer schickte über die Online-Plattform win2day.at zwölf Quicktipps ins Rennen – der dritte machte das Glückskind nun um genau 1.752.637,10 Euro reicher, teilten die Österreichischen Lotterien am Montag in einer Ausendung mit. Je sechs Gewinner gab es auch beim Fünfer mit Zusatzzahl und beim Jackpot.

Zwei Niederösterreicher, zwei Vorarlberger, ein Tiroler und ein Kärntner erzielten je einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten jeweils rund 56.000 Euro. Beim Joker gab es ebenfalls einen Jackpot: Zwei Wiener, zwei Niederösterreicher, ein Kärntner und ein Vorarlberger gewinnen mit dem “Ja” zur richtigen Jokerzahl je rund 86.000 Euro.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 16. März 2008:
1 Sechser zu EUR 1.752.637,10
6 Fünfer+ZZ zu je EUR 55.639,20
185 Fünfer zu je EUR 1.309,70
8.732 Vierer zu je EUR 49,30

155.043 Dreier zu je EUR 4,30

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Solosechser beim Lotto-Jackpot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen