Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Soldaten aus Afghanistan zurück

Der Einsatz der österreichischen Soldaten in Afghanistan ist zu Ende. Klestil und Scheibner empfingen die Einsatzkräfte am Mittwoch am Flughafen.

Ein Airbus der deutschen Luftwaffe hat das 70 Mann starke österreichische ISAF-Kontingent am Mittwoch Abend von Kabul nach
Wien zurück gebracht. Bundespräsident Klestil und Verteidigungsminister Scheibner empfingen die Einsatzkräfte am
Flughafen.

Die Hauptaufgabe des österreichischen Afghanistan-Kontingents war es, die Sicherheit in und um Kabul zu
gewährleisten, um so die Arbeit der UNO-Organe zu ermöglichen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Soldaten aus Afghanistan zurück
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.