Sohn bedrohte Familie mit Messer: Cobra-Einsatz in Hernstein

Cobra-Einsatz nach Messer-Bedrohung im Bezirk Baden.
Cobra-Einsatz nach Messer-Bedrohung im Bezirk Baden. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag gab es zu einem Cobra-Einsatz in Hernstein (Bezirk Baden). Ein 23-Jähriger soll seine Familie mit einem Messer bedroht haben.

Verletzt wurde bei dem Vorfall am Donnerstag niemand. Der Verdächtige (23) ist an seiner Wohnadresse, ebenfalls im Bezirk Baden, angetroffen und vorerst angehalten worden, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Die Abklärung des Sachverhalts war am Nachmittag im Gang.

Die Polizei war dahin gehend verständigt worden, dass eine Familie vom Sohn gefährlich bedroht werde. Auch ein Messer sei im Spiel gewesen, hieß es laut Polizeisprecher Heinz Holub-Friedreich. In Hernstein fanden Beamte den 23-Jährigen zunächst nicht vor. Der Mann war nach Hause geflüchtet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Sohn bedrohte Familie mit Messer: Cobra-Einsatz in Hernstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen