So wird das Wetter in der kommenden Woche in Wien

Die kommende Woche beginnt in Wien herbstlich
Die kommende Woche beginnt in Wien herbstlich ©APA
Das wechselhafte Wetter dürfte in Wien nun doch ein Ende gefunden haben. Für die kommende Woche muss man sich auf herbstliches Wetter einstellen.
Das Wetter in Wien

Die Arbeitswoche wird, entsprechend der Jahreszeit, herbstlich starten. Auf kurze sonnige Abschnitte folgen am Montag, dem 1.Oktober immer wieder dichte Wolken sowie teils kräftige Regenschauer. Südlich des Alpenhauptkammes regnet es laut ZAMG zeitweise auch anhaltend.

Das Wetter in Wien in den nächsten Tagen

Am Dienstagvormittag überwiegen oft dichte Wolken und es regnet verbreitet. Nach und nach werden die Wolken aber weniger, die Schauerneigung geht zurück. Zunächst regnet es über Wien noch häufig. Kurze sonnige Abschnitte sind selten. Bis zum Nachmittag lässt die Schauerneigung aber nach, die Sonne zeigt sich öfters und länger. Bei schwachem bis mäßigem Wind, meist aus Nordwest liegt die Frühtemperatur um 13 Grad, die Tageshöchsttemperatur bei etwa 20 Grad.

Am Mittwoch zeigt sich dann die Sonne. Abgesehen von örtlichen Frühnebelfeldern am Stadtrand, die sich aber auch meist rasch auflösen, scheint den ganzen Tag über bei nur wenigen Wolken die Sonne. Der Wind weht meist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Frühtemperaturen um 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen bei 22 Grad. Der Donnerstag beginnt mit Nebel, am Nachmittag scheint überall die Sonne. Der Wind weht mäßig aus Südost bis Süd. Frühtemperaturen 11, Tageshöchsttemperaturen 23 Grad.

Die restliche Woche wird in ganz Österreich wolkig, mit einigen Regenschauern. Mit bis zu 22 Grad geht es dann aber gar nicht so kalt in das nächste Wochenende.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • So wird das Wetter in der kommenden Woche in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen