Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SMS-Fragen an Gusenbauer

SMS-Fragen an Alfred Gusenbauer? Um speziell für die jungen Wähler erreichbar zu sein, bietet die SPÖ die Chance, an 0828/ 22 500 ein SMS zu schicken - das auch rasch beantwortet werden soll.

SPÖ-Vorsitzender Alfred Gusenbauer will zeigen, dass ihm Österreichs Jugend am Herzen liegt. Deshalb bietet er Jungwählern die Möglichkeit, sich mit konkreten Fragen und Anliegen per SMS unter der Nummer 0828-22 500 (mit dem Kennwort GUSI) an ihn zu wenden.

“Österreichs Jugend will mitreden”, bekräftigt der SPÖ-Bundesjugendkoordinator, Fritz Radlspäck den SPÖ-Standpunkt, jungen Menschen wieder mehr Gehör zu verschaffen. “Somit hoffen wir auf großes Interesse unter Österreichs Jugendlichen, die vom Schweigekanzler die Nase voll haben.”

Zum genauen Ablauf: Eine SMS an die SPÖ wird nach eigener Aussage “in möglichst kurzer Zeit” beantwortet und bei Wunsch auf der SPÖ-Jugendhomepage www.unterfreunden.at veröffentlicht.

Durch diesen Service entstehen keine Mehrkosten; lediglich die Gebühren der Mobilfunkbetreiber sind zu bezahlen.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen