Sloweniens Präsident stellt neues Buch vor

Der slowenische Staatspräsident Janez Drnovsek kommt heute, Dienstag, zu einem Kurzbesuch nach Österreich. Im Rahmen der Wiener Buchwoche im Rathaus stellt er sein neues Buch „Vom Wesen der Welt“ vor.

Eine stark von indischen Glaubenslehren inspirierte Mischung aus Lebensratgeber und Endzeit-Prophetie. Ab 11.00 Uhr können interessierte Besucher sich das im Klagenfurter Verlag Hermagoras / Mohorjeva erscheinende Buch vom Autor signieren lassen. Um 12.30 Uhr wird Drnovsek von Bundespräsident Heinz Fischer in der Hofburg zu einem Mittagessen empfangen.

Das Werk ist eine Erweiterung seines bereits im Frühjahr in slowenischer Sprache erschienenen Werks „Gedanken über Leben und Bewusstsein“, mit dem Drnovsek alle Verkaufsrekorde schlug und selbst Dan Browns „Da Vinci Code“ auf Platz zwei der Bestseller-Liste verwies. Im Zuge einer schweren Krebserkrankung hat Drnovsek sein Leben komplett umgestellt, zog aus seiner Laibacher Villa in eine Berghütte und wurde Vegetarier. Er wirbt bei den Menschen für ein radikales Umdenken in Richtung mehr Solidarität, da er die Welt angesichts von Armut, Terrorismus und Umweltzerstörung in den Abgrund stürzen sieht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Sloweniens Präsident stellt neues Buch vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen