Sky sichert sich die exklusiven Live-Rechte für die Premier League

Sky sichert sich die Rechte an der Premiere League.
Sky sichert sich die Rechte an der Premiere League. ©APA/AFP/BEN STANSALL
Ab der Saison 2019/20 ist die englische Premiere League exklusiv auf dem Pay-TV-Sender Sky zu sehen. Die Zusammenfassungen laufen außerdem künftig im Free-TV auf Sky Sport News.

Der Pay-TV-Sender Sky hat sich laut einer Mitteilung vom Donnerstag die exklusiven Live-Übertragungsrechte an der englischen Fußball-Premier-League für Deutschland und Österreich gesichert. Die für drei Jahre abgeschlossene Vereinbarung gilt demnach ab der Saison 2019/20.

Sky sichert sich die Rechte an der Premiere League

Laut Sky-Angaben sollen Zusammenfassungen und Spielszenen der englischen Liga künftig im Free-TV auf Sky Sport News sowie frei empfangbar auf skysportaustria.at zu sehen sein. Für die laufende Spielzeit liegen die Premier-League-Rechte noch beim Streamingdienst DAZN.

Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Sky Österreich: „Jürgen Klopp, Pep Guardiola, Mo Salah, Harry Kane, Kevin de Bruyne, Leroy Sané, Ilkay Gündogan, Marko Arnautovic, Christian Fuchs, Sebastian Prödl: mit zahlreichen der besten Spieler und Trainer der Welt und vielen aus der Österreichischen und Deutschen Bundesliga und den Nationalmannschaften bekannten Gesichtern hat die Premier League in den vergangenen Jahren enorm an Attraktivität und Beliebtheit gewonnen. Wir freuen uns, unseren Kunden ab der kommenden Saison neben der UEFA Champions League, der Tipico Bundesliga, der Deutschen Bundesliga, der 2. Bundesliga und auch dem DFB-Pokal mit der Premier League einen weiteren Wettbewerb langfristig exklusiv bieten zu können, der die Fußballfans in Österreich begeistert.“

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Sky sichert sich die exklusiven Live-Rechte für die Premier League
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen