Sky Night: Die ersten Folgen von "Westworld" im Künstlerhaus

Die ersten Folgen der ersten Staffel von "Westworld" bei der Sky Night in Wien.
Die ersten Folgen der ersten Staffel von "Westworld" bei der Sky Night in Wien. ©John P Johnson
Am 24. Jänner 2017 wird zur großen Sky Night der HBO-Serie "Westworld" ins Künstlerhaus im Stadtkino Wien geladen.

Die für den Golden Globe der Kategorie „Beste Dramaserie“ nominierte HBO-Serie “Westworld” startet am 2. Februar 2017 und ist immer donnerstags um 21:00 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic HD – wahlweise auf englisch oder deutsch – zu sehen, sowie über den neuen Streamingdienst Sky Ticket abrufbar. Mit durchschnittlich 12 Millionen Zusehern ist „Westworld“ bereits jetzt erfolgreicher als die erste Staffel „Game of Thrones“, und somit eine der meist gesehenen und umjubelten Serien des letzten Jahres.

Am Dienstag, 24. Jänner präsentiert Sky im Rahmen einer Sky Night die ersten beiden Folgen von „Westworld“ im Originalton auf der großen Leinwand im Stadtkino im Künstlerhaus in Wien. Der Eintritt ist wie immer frei und die Tickets können von 18:00 bis 19:00 Uhr abgeholt werden. Die Karten werden nach dem „First come, first served“-Prinzip vergeben. Schon im Vorfeld können Fixplätze unter facebook.com/skynightevent gewonnen werden.

Sky Night “Westworld” in Wien

>Datum: Dienstag, 24. Jänner 2017
Wo: Stadtkino Wien im Künstlerhaus
Filmbeginn: 19:30 Uhr
Was: „Westworld“ – Folge 1 & 2, OV
Kartenabholung: von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Eintritt frei

Über „Westworld“

Beginnend in einer nicht näher erläuterten Zukunft, lernt der Zuschauer Westworld als einen brutalen Vergnügungspark kennen, der als Spielplatz der Reichen fungiert. Von fast zu real wirkenden Androids gehostet, ermöglicht der Park seinen Kunden jede Storyline zwischen Revolverheld bis hin zu mörderischem Bandit auszuleben. Dolores, gespielt von Evan Rachel Wood, die ebenfalls für einen Golden Globe nominiert wurde, ist einer dieser Androids, deren Gedächtnis nach jedem Kunden von traumatischen Erinnerungen gelöscht wird und somit zu einem Dasein à la „Täglich grüßt das Murmerltier“ verdammt sind. Dr. Ford (Anthony Hopkins), der Schöpfer von Westworld, zeigt hingegen etwas zu viel Interesse daran, die Androids so menschlich wie möglich zu machen…

Die zehnteilige Sci-Fi-Dramaserie wird unter anderem produziert von J.J. Abrams („Star Wars – Das Erwachen der Macht“, „Star Trek“), Autor und Regisseur ist Jonathan Nolan („Interstellar“, „The Dark Knight“). In den Hauptrollen zu sehen sind Evan Rachel Wood („Lang lebe Charlie Countryman“), Ed Harris („Pollock“, „Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt“), Anthony Hopkins („Das Schweigen der Lämmer“), James Marsden („The D Train“), Luke Hemsworth („Kill Me Three Times“), Thandie Newton („L.A. Crash“) und Jeffrey Wright („Boardwalk Empire“). „Westworld“ basiert lose auf dem gleichnamigen Film aus den 1970er-Jahren, für den Romanautor Michael Chrichton das Drehbuch schrieb und die Regie übernahm.

Ausstrahlungstermine:

Ab 2.2.2017, donnerstags um 21.00 Uhr wahlweise auf Deutsch oder Englisch auf Sky Atlantic HD und Sky Ticket

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Sky Night: Die ersten Folgen von "Westworld" im Künstlerhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen