Skitourengeher aus Wien wird auf der Rax vermisst

Der Wiener wird seit Freitagabend auf der Rax vermisst.
Der Wiener wird seit Freitagabend auf der Rax vermisst. ©APA/Angelika Kreiner (Themenbild)
Ein 47-jähriger Skitourengeher aus Wien wird seit Freitagabend auf der Rax vermisst. Die Suche soll heute fortgesetzt werden.

Der 47-Jährige war demnach gemeinsam mit einem 41-jährigen Begleiter vom Preiner Gscheid aus auf den Gipfel der Rax unterwegs. Bei der Abfahrt vom Gipfel gegen Mittag verloren die beiden Männer einander aufgrund des aufziehenden Nebels aus den Augen. Der 47-Jährige teilte seinem Gefährten später telefonisch mit, dass er sich in einer alpinen Notlage befinde und nicht weiterfahren könne.

Die Alpinpolizei und die Bergrettung suchten von 14.00 bis 20.30 Uhr nach dem Vermissten. Wegen der Dunkelheit und des schlechten Wetters wurde die Suche dann unterbrochen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Skitourengeher aus Wien wird auf der Rax vermisst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen