AA

"Skirennen mit Herz": Wiener Bezirksblatt Charity Race 2017

Charity-Rennen des Wiener Bezirksblatts.
Charity-Rennen des Wiener Bezirksblatts. ©APA/beigestellt
Ein spannendes Rennen für die gute Sache: Am Donnerstag, den 9. März 2017, ab 15 Uhr,  findet das 1. Wiener Bezirksblatt Charity Race am Stuhleck, Österreichs beliebtem Tages-Skigebiet auf dem Semmering, statt.
Die Anmeldung zum Rennen

Das Charity-Skirennen 2017 steht ganz im Zeichen des „Harley Owners Charity Clubs“. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen mit Mobilitätseinschränkungen zu
helfen.

Der Reinerlös kommt ausschließlich diesen Kindern zugute. Mit einer Teilnahme bzw. einem Ski-Team (4 Starter, mind. 1 Dame) um € 500,– netto können Interessierte beim Wiener Bezirksblatt Charity Race – dem „Skirennen mit Herz“ – einen Beitrag leisten.

Wiener Bezirksblatt Charity Race 2017

Die Ski-Team-Nennung beinhaltet:
– Präsentation des Teams im Wiener Bezirksblatt
– 4 Tagesskipässe
– Verpflegung und Unterhaltungsprogramm

Die ersten drei Sieger-Teams können sich zusätzlich über Einschaltungen im Wiener Bezirksblatt im Gesamtwert von über € 26.800,– netto freuen.

1. Platz: 1/1 Seite im Wert von € 14.994,-
2. Platz: 1/2 Seite im Wert von € 7.796,-
3. Platz: 1/4 Seite im Wert von € 4.048,-

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Skirennen mit Herz": Wiener Bezirksblatt Charity Race 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen