Silvesterlauf in der City

Am Mittwoch findet am Ring der traditionelle Silvesterlauf statt - der Ring ist von 11 bis 13 Uhr komplett gesperrt, es wird empfohlen, großräumig auszuweichen - auch die Tramway 1 und 2 wird eingestellt.

In der Wiener Innenstadt findet Mittwoch Vormittag der Silvesterlauf statt. Zwischen 11 und 13 Uhr sind der Ring und der Kai daher komplett gesperrt. Und schon ab 9 Uhr 30 fahren die Öffis nur eingeschränkt. Die Straßenbahnlinien 1 und 2 fahren während der Veranstaltung gar nicht, die Linien D und J werden kurz geführt. Und auch die Autobusse in der Innenstadt fahren nur eingeschränkt.

Der Verkehr wird auf die Zweierlinie umgeleitet. Da aber auch die Maria Theresien-Straße gesperrt ist, empfehlen wir großräumig auszuweichen.

-> Aktuelle Verkehrsinfos

Redaktion: Bernhard Degen/Cornelia Schaupp

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Silvesterlauf in der City
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.