Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Silent Waltz verwandelt Wiener Stadtpark in Open-Air-Ballsaal

Tanzen im Wiener Stadtpark - die Musik kommt per Funkkopfhörer.
Tanzen im Wiener Stadtpark - die Musik kommt per Funkkopfhörer. ©Wiener Tanzschulen
Die Wiener Tanzschulen bitten am 29. September zum Silent Waltz in den Wiener Stadtpark. Vor dem Johann-Strauß-Denkmal kann dann zu Walzer-, Rumba- und Cha-Cha-Cha-Klängen getanzt werden. Das Besondere daran: Die Tanzmusik wird mittels Funkkopfhörern übermittelt.

Am Samstag, den 29. September, erklären die Wiener Tanzschulen, in Kooperation mit der Fachgruppe der Freizeit-und Sportbetriebe der WKW, den Stadtpark zum Tanzparkett. Die Tanzmusik kommt beim Silent Waltz jedoch nicht aus Lautsprechern, sondern wird an die Funkkopfhörer der tanzenden Paare übertragen.

“Besonders die Kombination aus Outdoor-Tanz und Kopfhörermusik ist das Tüpfelchen auf dem I. Es gibt keinen Dresscode, man kann kommen, wie man möchte”, sagt
Karin Lemberger, Tanzmeisterin, Leiterinder Tanzschule Dornersowie Ausschussmitglied in der Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe für Tanzschulen.

Stadtpark in Wien wird beim Silent Waltz zum großen Open-Air-Ballsaal

Auch für Tanzscheue sei das Silent-Waltz-Event ein echtes Erlebnis, so Lemberger weiter: “Für die ZuschauerInnen ist es natürlich auch ein vergnüglicher Anblick, da diese keine Kopfhörer haben und nicht wissen, zu welcher Musik gerade getanzt wird. Es herrscht immer gute Stimmung”.

Wer vor Beginn der Ballsaison noch einmal das persönliche Tanzrepertoire üben möchte, hat ab 15:00 Uhr zwei Stunden lang die Möglichkeit dazu. Neben der schwungvollen Tanzmusik wird es auch eine Quadrille geben, die die anwesenden Tanzlehrern ebenfalls über Funkansagen werden. “Unsere geprüften TanzmeisterInnen und ich laden alle tanzbegeisterten WienerInnen herzlich zum kostenlosen Tanz-Spaß im Stadtpark ein!“, sagt Fachgruppenobfrau Gerti Schmidt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Silent Waltz verwandelt Wiener Stadtpark in Open-Air-Ballsaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen