"Sie ist viel weiter als ich!"

Ihr veröffentlichtes Privatleben hat Sienna Miller einen zweifelhaften Ruf eingebracht: ihre zahlreichen Kurzzeit-Beziehungen mit bekannten und unbekannten Männern sind für die Medien immer ein Thema - zum Leidwesen von Millionen genervten Menschen.

Jude Law, Daniel Craig, James Franco, Rhys Ifans, Balthazar Ghetty, DJ Slinky Wizard: alles Männer, mit denen Sienna Miller, 27, in den vergangenen vier Jahren verbandelt war – und Dank der Paparazzi hat man uns unaufhörlich mit Bildern dieser Beziehungen visuell bombardiert.

Alles über Sienna

Eine nervige Angelegenheit, schließlich hält sich das Interesse an Sienna Miller selbst eher in Grenzen. Die Schauspielerin hat seit dem Beginn ihrer Filmkarriere vor der Kamera nie wirklich begeistert – warum sollte man also alles über ihr Privatleben wissen wollen?

Ihr schauspielerisches Talent schätzt Sienna selbst wohl weit höher ein als Kritiker und Filmfreunde, doch an einem veröffentlichten Privatleben ist sie genauso wenig interessiert wie der Rest der Welt.

Alles richtig machen – wie Keira!

Lustigerweise gibt sich Sienna nun selbst die Schuld für das übersteigerte Interesse an ihr – und hätte lieber alles so gemacht wie ihre Freundin Keira Knightley, 24. Deren Privatleben ist nämlich – trotz ihres Ruhms – privat geblieben: “Einige meiner Entscheidungen waren nicht so klug wie die von Keira. Sie ist eine reifere Person als ich. Wir leben in einer Kultur, in der man sehr schlau sein muss, um immer alles richtig zu machen – und so schlau bin ich einfach nicht. Wenn ich einmal älter bin, wird sich das vermutlich geändert haben – aber ich kann mir deshalb jetzt nicht ständig den Kopf darüber zerbrechen”, meinte Sienna.

(seitenblicke.at/foto:ap)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Sie ist viel weiter als ich!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen