Sie fällt wieder auf ihn rein!

Vor wenigen Wochen beendete Lebemann Owen Wilson die Beziehung mit Jade Duell, der Mutter seines Babys. Jetzt wurden die drei erneut gemeinsam gesehen. Das Seitenblicke Magazin glaubt trotzdem nicht an ein Happy End!

Erst dieser Tage ließ er die beiden wieder antanzen: Schauspieler Owen Wilson bat Jade Duell, die Mutter seines neun Monate alten Sohnes Robert, zu sich auf sein Anwesen nach Kalifornien.

Böser Papa!

Was überrascht, weil er seine Jungfamilie ja erst vor wenigen Wochen eiskalt sitzengelassen hatte. Dem Vernehmen nach wollte er lieber weiterhin Party mit seinen Kumpels machen, als den liebenden und treusorgenden Familienvater zu spielen. Ein Umstand, der besonders der ehemaligen Pilotin Jade sehr wehgetan hat. Sie hatte stets gehofft, den umtriebigen Junggesellen doch noch ändern zu können. Vergeblich.

Dieser hatte jedenfalls schon wenige Wochen nach der Geburt seines Söhnchens keinen Bock mehr auf Kinderzimmer – und verzog sich lieber in die Kneipe. Nach dem Beziehungsaus zog Jade mit dem Kind zurück in ihre Heimatstadt New York, also ganz weit weg von Wilson. Doch insgeheim hoffte sie weiterhin auf ein Happy End, wie Freunde der Halbasiatin jetzt in einem US-Magazin verrieten.

Warum dieses wohl auch weiterhin ausbleibt, erfahren Sie im Seitenblicke Magazin 33/11!

(i. großschopf/foto: viennareport)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Sie fällt wieder auf ihn rein!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen