Sicherheitslandung eines Swiss-Flugzeugs am Flughafen Wien

Ein Airbus der Swiss musste in Wien sicherheitslanden
Ein Airbus der Swiss musste in Wien sicherheitslanden ©AP (Sujet)
In der Nacht auf Donnerstag hat ein Airbus der Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss eine Sicherheitslandung auf dem Flughafen Wien absolviert. Grund waren offenbar Probleme mit der Schubumkehr, berichtete das Luftfahrtmagazins "Austrian Wings".

Die Swiss-Maschine war auf dem Weg von Zürich nach Bangkok. Die Besatzung habe eine Fehlermeldung betreffend der Schubumkehr an einem der Triebwerke erhalten, wird eine Airline-Sprecherin zitiert.

Swiss-Maschine landete in Wien

Daher habe man sich für die Zwischenlandung entschieden und vor der Landung Treibstoff abgelassen, um das Gewicht des Flugzeugs zu reduzieren. Nach der außerplanmäßigen Landung konnte der Flug der Swiss-Maschine nach Bangkok fortgesetzt werden, so das Magazin.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sicherheitslandung eines Swiss-Flugzeugs am Flughafen Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen