Sheryl Crow: Wien-Konzert abgesagt

Sheryl Crow wird Wien meiden.
Sheryl Crow wird Wien meiden. ©AP
Das Konzert am 17. Oktober im Gasometer wird wie große Teile der geplanten Europa-Tournee nicht stattfinden. Ausgenommen sind einzig Auftritte in Großbritannien.

Eine schlechte Nachricht für Sheryl Crow-Fans: Ihr Wien-Konzert am 17. Oktober im Gasometer muss abgesagt werden, wie heute in einer Aussendung mitgeteilt wurde. Grund für die Absage, die auch große Teile der Europa-Tournee umfasst, waren enttäuschende Ticketverkäufe. Einzig die Konzerte in Großbritannien werden wie geplant stattfinden. Die Sängerin hat gerade ihr neues Album “100 Miles From Memphis” (Universal) herausgebracht. Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen retouniert werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Sheryl Crow: Wien-Konzert abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen