Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sharon Stone vor der Rückkehr

Nach fast zweijähriger Drehpause wegen Krankheit und Mutterpflichten macht Sharon Stone in der Filmwelt wieder von sich reden.

Die 44-Jährige, die mit „Basic Instinct“ vor zehn Jahren ihren letzten großen Hit feierte, ist gleich für zwei Streifen im Gespräch.

„Variety“ zufolge ist Stone an der Seite von Rupert Everett in dem Spionage-Drama „A Different Loyalty“ in der engeren Wahl. Die wahre Story von Eleanor Philby, Ehefrau eines russischen Spions, der den britischen Geheimdienst unterwandert, soll ab dem Herbst in Europa verfilmt werden. Das zweite Projekt, „Liar’s Club“, dreht sich um das turbulente Leben einer texanischen Familie, die sich ständig zerstreitet und wieder versöhnt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sharon Stone vor der Rückkehr
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.