Sexskandal um Ex-Verlobten

Arme Madeleine! Die Schocknachricht erreichte sie just an dem Tag, an dem ihre Schwester Victoria Hochzeit feierte: Ihr Ex-Verlobter Jonas Bergström soll eine Kollegin geschwängert haben ...
Wo ist Madeleine?
Victorias Traumhochzeit

Es war DAS Tuschelthema auf der Hochzeitsparty von Kronprinzessin Victoria: Madeleines Ex-Verlobter, der Anwalt Jonas Bergström, 31, soll nicht nur eine Affäre mit einer Norwegerin gehabt haben. Nein, er soll gar eine Kanzleikollegin namens Lisa geschwängert haben. Rums!

War das Strahlen von Madeleine bei den Hochzeitsfeierlichkeiten also nur gespielt? Denn die Schreckensnachricht wurde just am Morgen des 19. Juni von einer schwedischen Zeitung enthüllt.

Sexskandal statt Hochzeit

Erst vor wenigen Monaten wurde glamourös Verlobung gefeiert. Knapp zehn Jahre waren Jonas und sie ein Paar ? ehe im April schließlich die Trennung folgte. Dem voran ging freilich das Outing der 21-jährigen norwegischen Handballerin Tora Uppstrom Berg, die öffentlich intime Details über eine Affäre mit Jonas im Skiurlaub ausgeplaudert hatte - zu viel für Madeleine.

Danach tauchte sie wochenlang in New York ab, um dort für die Stiftung ihrer Mutter Königin Silvia zu arbeiten. Erst kurz vor der Märchenhochzeit ihrer Schwester Victoria betrat sie wieder schwedischen Boden: hübscher und erholter denn je - und jetzt das!

(Seitenblicke Magazin/Foto: dapd)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Sexskandal um Ex-Verlobten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen