Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Sexolution": Erste sexpositive Konferenz in Wien

Mehr als 30 Vortragende werden bei der Konferenz ihr Wissen vermitteln.
Mehr als 30 Vortragende werden bei der Konferenz ihr Wissen vermitteln. ©pixabay.com (Sujet)
Von 30. April bis 3. Mai 2020 findet auf der Sigmund Freud Privatuniversität Wien erstmals die sexpositive Konferenz "Sexolution” mit mehr als 30 Vorträgen, Workshops und Side-Events statt.

Die Konferenz wird von Reinhard Gaida, der den ersten sexpositiven Raum in Wien - die Schwelle - betreibt, und der Sexualberaterin Beatrix Roidinger veranstaltet.

Sexpositive Conference Sexolution Vienna 2020

Mehr als 30 Vortragende werden an drei Tagen ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus den Bereichen Beratung, Therapie, Forschung, Szenen, Aktivismus und Kunst vermitteln. Ebenso wird es Podiumsdiskussionen, Performances, literarische Lesungen und interaktive Formate geben.

Die Konferenz richtet sich sowohl an ein Fachpublikum wie zum Beispiel Sexualberater, Sexualpädagogen, körperorientierte Therapeuten, Psychotherapeuten, Aktivisten, Wissenschaftler und Menschen aus dem Gesundheitsbereich, als auch an alle Menschen, die sich für die vielfältigen Diskurse zu Sexualität interessieren.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Sexolution": Erste sexpositive Konferenz in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen