Süßer Adventnachmittag mit Stefano Bernardin

©Ludwig Schedl
Eine süße Art des Adventzaubers für Kinder beim Wiener Burgtheater: hier machte der Milka Weihnachtstruck Station und überraschte mit Adventliedern, Geschichten und Süßem.
Der Milka Weihnachtstruck

Süßer Adventnachmittag mit Stefano Bernardin und schauspielbegeisterten Kindern
Der Milka Weihnachtstruck neben dem Wiener Burgtheater

Eine Nikolo Überraschung der besonderen Art brachte Milka am Wiener Burgtheater: Hier machte der Weihnachtstruck, inklusive Nikolo, Station.

Mit dabei war dieses Jahr auch Schauspieler Stefano Bernardin, der an beiden Tagen gemeinsam mit Kindern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die schönsten traditionellen Weihnachtslieder vortrug.

Der Weihnachtstruck ist im Dezember in ganz Europa unterwegs und brachte am 4. und 5. Dezember eine Weihnachtswelt für Groß und Klein in die Wiener City. Mit Spielstationen, einer Backstube und einem lila Bummelzug wurde alles geboten, was weihnachtlich gestimmte Herzen höher schlagen lässt.

Zum Auftakt begrüßte Moderatorin Nina Saurugg Andreas Kutil (GF Vertrieb Schokolade Kraft Foods Österreich) und die Bezirksvorsteherin des ersten Bezirks Ursula Stenzel auf der Bühne vor dem Truck.

Höhepunkt des ersten Tages war der Auftritt von Stefano Bernardin und Kindern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland.Bei Einbruch der Dämmerung kam festliche Adventstimmung auf, als die Aufführung des winterlichen Theaterstücks „Der Zauber-Weihnachtswald“ mit Stefano Bernardin und seinen schauspielbegeisterten jungen Helfern begann. Begleitet wurde das Weihnachtsstück natürlich von den schönsten traditionellen Weihnachtsliedern. Und spätestens beim finalen „O Tannenbaum“ lag der Zauber der Weihnachtszeit über dem Platz vor dem Wiener Burgtheater.

Bei wunderbar wärmendem Kakao wurde den Schauspielern gelauscht und auch kräftig mitgesungen. Auch Stefano Bernardin genoss den Auftritt sichtbar: „Es war wunderbar, gemeinsam mit so vielen Kindern diesen Adventnachmittag zu verbringen“.

Andreas Kutil: „Mit Milka möchten wir Kindern den Zauber von Weihnachten wieder näherbringen und Ihnen einen Einblick in Weihnachtstraditionen ermöglichen. Dazu gehören Weihnachtsgeschichten, Adventlieder und auch der Nikolo. Der Milka Weihnachtstruck ermöglicht uns, eine zauberhafte Weihnachtswelt nach Wien zu bringen, in der wir all diese Traditionen aufleben lassen.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Süßer Adventnachmittag mit Stefano Bernardin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen