Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Semesterferien in Wien und NÖ beginnen am 31. Jänner 2015

Laut ÖAMTC muss zu Ferienbeginn mit Staus gerechnet werden.
Laut ÖAMTC muss zu Ferienbeginn mit Staus gerechnet werden. ©APA
Am kommenden Wochenende beginnen in Wien und Niederösterreich die Semesterferien. Auch in fünf deutschen Bundesländern, sowie Teilen Tschechiens und Polens freuen sich die Schüler über ein paar freie Tage. Mit einem entsprechenden Verkehrsaufkommen müsse gerechnet werden, warnt der ÖAMTC.
Infos zur neuen Vignette

Am Freitagnachmittag wird auf Wiens Stadtausfahrten laut ÖAMTC bereits Einiges los sein (z. B. Südost Tangente), den Aufbruch Richtung Skigebiete wird es vor allem am Samstag geben. Da werden die Kolonnen auf der West Autobahn (A1) Richtung Salzburg rollen. Auch auf den direkten Zufahrten in die Skigebiete (Seitentäler des Tiroler Inntals, Ennstal) sind Verzögerungen einzuplanen.

Ebenfalls bedenken sollte man am Wochenende, dass die Gültigkeit der Jahresvignette 2014 am 31. Jänner 2015 endet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Semesterferien in Wien und NÖ beginnen am 31. Jänner 2015
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen