AA

Semesterferien in Wien neigen sich dem Ende zu: Stau erwartet

Schichtwechsel bei Semesterferien erhöht Staugefahr im Westen
Schichtwechsel bei Semesterferien erhöht Staugefahr im Westen ©APA
Bei den Semesterferien heißt bald Schichtwechsel: Für Wien, Niederösterreich und Vorarlberg  neigen sich die Ferien dem Ende zu. Nun darf sich Burgenland, Salzburg, Kärnten und Tirol freuen. Es wird wieder Stau erwartet-

Am Freitag, den 8. Februar enden in Wien die Semesterferien. In Salzburg, Kärnten, Tirol und im Burgenland beginnt dann die Ferienzeit. Dieser Schichtwechsel – in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg enden die Ferien – lässt laut ÖAMTC verstärkt Verzögerungen auf den Hauptverbindungen in Westösterreich und im Nahbereich von Wien erwarten. Zudem werden noch zwei Sportveranstaltungen, die Ski-WM in Schladming und der Koasalauf in St. Johann/Tirol, das Verkehrsgeschehen beeinflussen.

Stau in Wien zu Semesterferienende

Staupunkte sind die Westautobahn (A1) bei Salzburg und im Nahbereich von Wien, die Südautobahn (A2) im Großraum Wien, die Pyhrnautobahn (A9) vor dem Knoten Selzthal. Ebenso birgt die Tauernautobahn (A10) zwischen Salzburg und dem Knoten Ennstal Staugefahr. Die Inntalautobahn (A12) ist zwischen Kufstein und Wiesing und die Rheintalautobahn (A14) vor dem Pfändertunnel gefährdet. Auch auf weiteren Bundes- und Schnellstraßen in Tirol muss mit stockendem Verkehr gerechnet werden.

Die Abfahrt der Herren wird am Samstag, dem 9. Februar, nicht nur tausende Besucher nach Schladming locken, sondern laut Experten auch für mögliche Verzögerungen auf Pyhrnautobahn (A9), Tauernautobahn (A10) und auf der Ennstal Straße (B320) im gesamten Verlauf sorgen. Der ÖAMTC prognostiziert daher vor allem Verzögerungen auf den Hauptverbindungen in Westösterreich bzw. im Nahbereich von Wien.

Auf diesen Straßen muss man mit Stau rechnen:

  • West Autobahn (A1), abschnittsweise bei Salzburg und im Nahbereich von Wien
  • Süd Autobahn (A2), Großraum Wien
  • Pyhrn Autobahn (A9), vor dem Knoten Selzthal
  • Tauern Autobahn (A10), Salzburg – Knoten Ennstal
  • Inntal Autobahn (A12), zwischen Kufstein und Wiesing
  • Rheintal Autobahn (A14), vor dem Pfänder Tunnel
  • Arlberg Schnellstraße (S16), zwischen Bludenz und Landeck
  • Ennstal Straße (B320), zwischen Schladming und Liezen
  • Pinzgauer Straße (B311), Bischofshofen – Zell am See – Lofer
  • Silvretta Straße (B188), auf der Zufahrt nach Ischgl in Tirol sowie ins Montafon in Vorarlberg (L188)
  • Fernpass Straße (B179), zwischen Füssen in Bayern und Nassereith
  • Loferer Straße (B178), Steinpass – Lofer – St. Johann – Wörgl
  • Eiberg Straße (B173), Kufstein – Söll
  • Zillertal Straße (B169), Strass – Mayrhofen
  • Gasteiner Straße (B167), gesamter Verlauf
  • Pass Thurn-Straße (B161), St. Johann – Kitzbühel

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Semesterferien in Wien neigen sich dem Ende zu: Stau erwartet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen