Seitenhafenbrücke: Brücke über dem Donaukanal wird eröffnet

Die Seitenhaftenbürcke wird am 22. November eröffnet und verbindet den 2. mit dem 11. Bezirk
Die Seitenhaftenbürcke wird am 22. November eröffnet und verbindet den 2. mit dem 11. Bezirk ©MA29/Zeininger Architekten
Nach rund 20 Monaten Bauzeit wird am 22. November 2011 die Seitenhafenbrücke eröffnet. Die Bauarbeiten verlängerten die Seitenhafenstraße im 2. Bezirk über den Donaukanal bis zur 11. Haidequerstraße in Simmering.

Die 130 Meter lange Seitenhafenbrücke verbindet nun den 2. und den 11. Bezirk. Sie soll nicht nur dem Individualverkehr und dem Betrieb des Wiener Hafens dienen, auch für Fußgänger und Radfahrer wurde genügend Platz zur Überquerung eingeplant.

Insgesamt kostete das Projekt der Seitenhafenbrücke, das im Mai 2010 gestartet wurde, 26 Millionen Euro und soll vor allem auch den Lkw-Verkehr auf den umliegenden Autobahnen A23 und A4 entlasten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Seitenhafenbrücke: Brücke über dem Donaukanal wird eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen