Segelflugzeug bei Krems-Gneixendorf abgestürzt

Segelflugzeug in der Nähe von Krems-Gneixendorf abgestürzt.
Segelflugzeug in der Nähe von Krems-Gneixendorf abgestürzt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Donnerstagnachmittag ist in der Nähe des Flugplatzes Krems-Gneixendorf ein Segelflugzeug in ein Feld abgestürzt.

Wie ein ÖAMTC-Sprecher mitteilte, wurden dabei zwei Insassen verletzt. Ein Mann wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 2" in das Universitätsklinikum St. Pölten transportiert, eine Frau per Rettungswagen in das Universitätsklinikum Krems überstellt.

Nach Angaben von Sonja Kellner vom Roten Kreuz Niederösterreich passierte der Absturz im Landeanflug auf Krems-Gneixendorf. Pilotiert worden war das Fluggerät vom letztlich schwerverletzten Mann.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Segelflugzeug bei Krems-Gneixendorf abgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen