Seehofer hält deutsches Sparpaket für ausgewogen

CSU-Chef Horst Seehofer hält das schwarz-gelbe Sparpaket trotz drastischer Kürzungen im Sozialhaushalt für ausgewogen. "Das ist (...) ein gutes Paket, das seine Wirkung nachhaltig entfalten wird und das ich auch für sehr ausgewogen halte", sagte Seehofer am Dienstag in Berlin.
Gewerkschaft macht gegen Sparpaket mobil
Merkel will 80 Milliarden bis 2014 sparen

Sein Ziel sei vor allem gewesen, dass es nicht zu höheren Steuern und Beiträgen oder zu Pensionskürzungen komme. “Man hat in dieser Woche erlebt: Wenn man zusammensteht als politische Kraft, dass man viel bewirken kann.”

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag will Änderungen am Sparpaket prüfen. Landesgruppenchef Hans-Peter Friedrich sagte, das Paket sei “insgesamt eine sehr gute Diskussionsgrundlage”. “Wir werden an der einen oder anderen Stelle auch Nachfragen haben”, sagte Friedrich.

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Seehofer hält deutsches Sparpaket für ausgewogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen