Sechsjähriges Mädchen von Kuh verletzt

Schnifis - Eine Kuh hat am Donnerstagnachmittag in Schnifis (Bezirk Feldkirch) ein sechsjähriges Mädchen verletzt. Das Kind streichelte auf einer Weide ein Kalb. Das sah das Muttertier offenbar als Gefahr für seinen Nachwuchs an, es attackierte das Kind und stieß die Sechsjährige um. Das Mädchen wurde mit dem Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert, informierte die Sicherheitsdirektion.

Der Vorfall ereignete sich gegen 13.15 Uhr. Der Großvater des Kindes, ein Landwirt, hatte die Kuh und ihr Kalb auf die Weide gebracht. Kurz danach kamen die Tochter des Mannes und seine Enkelin dazu. Die Sechsjährige erlitt eine Schürfwunde im Halsbereich, es dürfte sich um eine nur leichte Verletzung handeln, so die Polizei.

  • VIENNA.AT
  • Schnifis
  • Sechsjähriges Mädchen von Kuh verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen