Sechsjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Sechsjähriger ist Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Maria Schmolln (Bezirk Braunau) in Oberösterreich schwer verletzt worden, berichtete die Sicherheitsdirektion. Der Bub und dessen Schwester waren im Wagen der Mutter mitgefahren. An einer Kreuzung übersah ein 33-jähriger Autofahrer das Auto der Familie und rammte es.

Bei dem Aufprall kamen die 44-Jährige und ihre 15-jährige Tochter mit leichten Blessuren davon. Der Sechsjährige auf dem Rücksitz musste dagegen vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Braunau geflogen werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Sechsjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen