Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sechsjähriger Bub aus Wien bei Unfall im Skigebiet Stuhleck schwer verletzt

Der Bub wurde bei dem Skiunfall schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.
Der Bub wurde bei dem Skiunfall schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. ©pixabay.com
Am Sonntag kam es auf einer Piste im steirischen Skigebiet Stuhleck zu einem Zusammenstoß zwischen einem 24-jährigen Skifahrer und einem sechsjährigen Buben aus Wien. Das Kind wurde dabei schwer verletzt.

Der Bub wurde bei dem Unfall am Sonntag zu Mittag schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus im niederösterreichischen Wiener Neustadt gebracht, wie Polizei in einer Aussendung mitteilte.

Das Kind aus Wien querte die Skipiste im Skigebiet Stuhleck gerade, als der junge Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld talwärts unterwegs war. Laut eigenen Angaben verringerte er seine Geschwindigkeit und sprang etwa zwei bis drei Meter über eine Geländekante. Als er wieder auf der Piste aufkam sah er den Sechsjährigen und versuchte noch auszuweichen, was aber nicht gelang: Beide Skifahrer kollidierten und kamen zu Sturz.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Sechsjähriger Bub aus Wien bei Unfall im Skigebiet Stuhleck schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen