AA

Südosttangente: Sperren am Knoten Kaisermühlen

Auf der Südosttangente kommte es wieder wegen Bauarbeiten zu Behinderungen, diesmal am Knoten Kaisermühlen..
Auf der Südosttangente kommte es wieder wegen Bauarbeiten zu Behinderungen, diesmal am Knoten Kaisermühlen.. ©Commons
Von Freitag, den 29. Juli, bis Montag, den 1. August kommt es auf der Südosttangente (A23) im Bereich des Knoten Kaisermühlen zu Sperren. Der ÖAMTC befürchtet starke Behinderungen am Wochenende.
Horror-Baustelle auf A23
Der Baustellensommer 2011
Sommerferien bringen Staus
Baustelle auf Wiedner Gürtel
Gleisarbeiten am Ring
Neuerungen Johnstraße

Am kommenden Wochenende finden nach Angaben des ÖAMTC zusätzliche Arbeiten auf der Südosttangente (A23) im Knoten Kaisermühlen statt. Dabei stehen von Freitag, 29. Juli, 22, bis Montag, 1. August, 5 Uhr im Bereich Knoten Kaisermühlen steht in beiden Fahrtrichtungen jeweils nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Außerdem ist von der Donaustadtstraße bzw. Stadlauer Straße/Kaisermühlenstraße kommend die Auffahrt zur Südosttangente (A23) Richtung Süden nicht möglich. Die Umleitung erfolgt örtlich im Knoten Kaisermühlen.

Nur eine Fahrspur auf Südosttangente frei

Außerdem ist von Samstag, 30. Juli, 20, bis Sonntag, 31. Juli, 22 Uhr von der Donauufer Autobahn (A22) kommend auf der Auffahrt zur Südosttangente (A23) Richtung Süden nur eine Fahrspur frei. Der ÖAMTC befürchtet vor allem am Samstag- und Sonntagnachmittag Staus auf der Südosttangente (A23) bzw. der A22.

Arbeiten am Knoten Kaisermühlen ab 1. August

Von Montag, 1. August, 22, bis Dienstag, 9. August, 5 Uhr, jeweils von 22 bis 5 Uhr, ist die Auffahrt vom Ölhafen Lobau kommend auf die Südosttangente (A23) in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung erfolgt diesmal über die A22, Donauufer Autobahn, und die Ausfahrt Kaisermühlen. (Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Südosttangente: Sperren am Knoten Kaisermühlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen