Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SCR Altach verlängerte Verträge von Kobras und Aigner

Kobras und Aigner bleiben in Altach
Kobras und Aigner bleiben in Altach ©VOL.AT/Steurer
Der SCR Altach hat Torhüter Martin Kobras und Torjäger Hannes Aigner über die Saison hinaus an sich gebunden.

Wie der Fußball-Bundesligist aus Vorarlberg am Donnerstag vermeldete, verlängerte das Duo seine ursprünglich nach der Saison auslaufenden Verträge bis Sommer 2017. Bei Kobras besitzt der Verein eine Option auf eine weitere Saison.

Spieler sorgen für Stabilität

Der 28-jährige Torhüter war 2009 von Sturm Graz nach Altach gekommen und brachte es bisher auf über 200 Einsätze für den Bundesliga-Aufsteiger. Aigner stürmt seit zweieinhalb Jahren für die Altacher, in 87 Einsätzen verbuchte der Tiroler (33 Jahre) beachtliche 52 Tore. “Beide Spieler bringen Stabilität ins Spiel des SCRA, was die bisherigen Zahlen bestätigen”, meinte Sportdirektor Georg Zellhofer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • SCR Altach verlängerte Verträge von Kobras und Aigner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen