Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwule Schweden dürfen Kinder adoptieren

Homosexuelle Paare in Schweden haben künftig dasselbe Recht zur Adoption von Kindern wie heterosexuelle. Dafür sprach sich die Mehrheit des schwedischen Parlaments aus.

Für einen entsprechenden Gesetzentwurf der sozialdemokratischen Regierung stimmte in der Nacht zum Donnerstag eine klare Mehrheit des Stockholmer Reichstags.

Schweden wird damit das erste Land der Welt, in dem gleichgeschlechtlich verheiratete Paare auch im Adoptionsrecht konventionellen Paaren ohne Einschränkung gleichgestellt werden.

In den Niederlanden dürfen Homosexuelle lediglich Kinder aus dem eigenen Land, nicht aber aus anderen Staaten adoptieren. Die skandinavischen Länder hatten in den achtziger Jahren als erste überhaupt die Möglichkeit zu standesamtlichen Trauungen für schwule Paare geschaffen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Schwule Schweden dürfen Kinder adoptieren
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.