Schwimmerin geriet am Neufelder See in Notlage

Die Schwimmerin geriet in eine Notlage.
Die Schwimmerin geriet in eine Notlage. ©APA/BARBARA GINDL (Themenbild)
Eine Schwimmerin geriet am Dienstag am Neufelder See in eine Notlage. Sie konnte von Feuerwehr-Einsatztauchern gerettet werden.

Am Dienstag war eine Schwimmerin bei einem Tauch-Training am Neufelder See in eine Notlage geraten. Die Feuerwehr-Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Wien konnten sie retten.

Frau geriet am Neufelder See in eine Notlage

Die Frau nutzte das sonnige Wetter, um sich sportlich zu betätigen. Im tieferen Bereich hatte die Schwimmerin plötzlich Probleme, sich über Wasser zu halten. Sie rief um Hilfe.

Feuerwehr-Einsatztaucher absolvierten an diesen Nachmittag eine Trainingseinheit. Sie bemerkten die Notlage und schwammen umgehend zu der Frau. Sie wurde sicher ans Ufer gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Schwimmerin geriet am Neufelder See in Notlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen