Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerpunktaktion in Wiener U-Bahn-Stationen

&copy Vienna DC
&copy Vienna DC
Polizei und Wiener Linien werden in den nächsten Monaten verstärt die Stationen der Wiener U-Bahnen kontrollieren - im Visier Dealer, Taschendiebe, Bettler und Schwarzfahrer.

Auf Seiten der Exekutive nehmen rund 20 Beamte daran teil, sagte Einsatzleiter Georg Samuely. Im Visier der Beamten stehen vor allem Dealer, Taschendiebe, Bettler und Schwarzfahrer, hieß es.

Die Aktion war auf unbestimmte Zeit, jedenfalls auf mehrere Monate anberaumt. Dabei sollen die Stationen in unregelmäßigen Abständen verstärkten Kontrollen unterzogen werden.

Link: Wiener Linien Fahrplan

Redaktion: Birgit Stadtthaler

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schwerpunktaktion in Wiener U-Bahn-Stationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen