Schwerpunktaktion in Wien Innere Stadt

In der Nacht von 5. auf 6. Dezember 2007 führte die Landesverkehrsabteilung eine Schwerpunktaktion betreffend alkoholisierte Fahrzeuglenker durch.

Dabei kam es zu zahlreichen Anhaltungen und mehreren Alko-Tests. In sechs Fällen wurden Führerscheine abgenommen. Es wurden zahlreiche Anzeigen wegen diverser Verkehrsdelikte erstattet.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Schwerpunktaktion in Wien Innere Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen