Schwerpunkt-Aktion gegen Drogen in drei Wiener Bezirken: 13 Festnahmen

Der Wiener Polizei gelangen mehrere Festnahmen im Zusammenhang mit Suchtmitteln
Der Wiener Polizei gelangen mehrere Festnahmen im Zusammenhang mit Suchtmitteln ©APA (Sujet)
In den vergangenen 24 Stunden nahmen Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in Wien insgesamt 13 Personen wegen des Verdachtes auf Suchtmittelhandel fest.

Die in zivil agierenden Polizisten konnten bei Schwerpunktaktionen, die in den Bezirken Margareten, Meidling und Ottakring durchgeführt wurden, insgesamt knapp 500 Gramm Marihuana sicherstellen. Dies entspricht mehreren hundert für den Straßenverkauf bestimmten Päckchen. Weiters wurden 20 Gramm zum Straßenverkauf abgepacktes Kokain sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schwerpunkt-Aktion gegen Drogen in drei Wiener Bezirken: 13 Festnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen