Schwerer Verkehrsunfall in Favoriten: Mann in Lebensgefahr

Ein 64-jähriger Mann befindet sich in Lebensgefahr.
Ein 64-jähriger Mann befindet sich in Lebensgefahr. ©APA
Am Dienstag kam es in Favoriten zu einem schweren Verkehrsunfall wobei ein 64-jähriger von einem PKW erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Dabei erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen.

Der 64-jährige Mann befindet sich derzeit auf einer Intensivstation. Der Unfall an der Kreuzung Gudrunstraße / Fernkorngasse in Favoriten ereignete sich gegen 18:00 als der Mann zwischen zwei Autos die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei wurde er von einem PKW, der auf der Gudrunstraße in Richtung Geiselbergstraße unterwegs war, erfasst und zu Boden geschleudert.

Unfall in Favoriten: Lebensgefahr

Bei dem Unfall erlitt der Mann lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde zur Behandlung auf eine Intensivstation gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Schwerer Verkehrsunfall in Favoriten: Mann in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen