Schwerer Verkehrsunfall auf der S16: Ein Toter

Langen am Arlberg/St. Anton - Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Donnerstag kurz nach 15 Uhr im Arlbergtunnel. Ein Lkw-Fahrer kam bei einer Kollision mit einem weiteren Lkw ums Leben.
Bilder vom Unfallort

Laut ersten Informationen ereigneten sich zwei Unfälle im Tunnel. Zwei Lkw stießen frontal zusammen, einer der Fahrer verunglückte dabei tödlich, der zweite Fahrer soll schwer verletzt sein. Kurz darauf kam es zu einer Pkw-Kollision im Tunnel, dabei wurde laut ersten Informationen eine weitere Person schwer verletzt.

Der Arlbergtunnel war in beide Richtungen gesperrt, die Sperre wird vermutlich noch mehrere Stunden andauern. Zu dem Unfall war es kurz nach 15.00 auf der Tiroler Seite des Tunnels gekommen. Rettung und Feuerwehr waren im Einsatz. Der Pkw- Verkehr wird über den Arlbergpass umgeleitet.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der S16: Ein Toter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen