AA

Schwerer Verkehrsunfall auf B4: Wienerin musste reanimiert werden

Eine Wienerin wurde bei einem Unfall auf der B4 bei Stockerau schwer verletzt.
Eine Wienerin wurde bei einem Unfall auf der B4 bei Stockerau schwer verletzt. ©Einsatzdoku.at
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagvormittag auf der winterlichen B4 bei Stockerau (Bezirk Korneuburg) ereignet. Laut Landespolizeidirektion war eine Studentin (25) aus Wien mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
Bilder vom Unfallort

Am Sonntag kam eine 25-jährige Wienerin mit ihrem Aufto auf der B4 bei Stockerau von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Lenkerin musste reanimiert werden und wurde von “Christophorus 9” ins UKH Wien-Meidling geflogen. Die junge Frau war nach dem Unfall in ihrem Wagen eingeklemmt. Sie wurde von der Feuerwehr geborgen. An dem Pkw entstand Totalschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schwerer Verkehrsunfall auf B4: Wienerin musste reanimiert werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen