Schwerer Unfall zwischen Schottentor und Burgtheater

Spektakulärer Unfall am Wiener Ring: Ein Kleintransporter und ein Rettungsfahrzeug kollidierten am Donnerstagvormittag - der Transporter hat sich dabei überschlagen.
Transport kippt auf Wiener Ring um!

Ein Bluttransporter war gegen 11 Uhr mit eingeschaltenem Blaulicht und Dauerfolgetonhorn auf den Gleisen der Straßenbahn unterwegs, als der Lenker eines Kleintransporters bei der Schreyvogelgasse nach rechts einbiegen wollte und das Einsatzfahrzeug übersah.

Durch einen unglücklichen Zusammenstoßwinkel kippte der Kleintransporter um und der 40-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der umgekippte VW Transporter wurde durch die Wiener Feuerwehr geborgen.

Die Straßenbahnlinien D und 1 wurden während der Bergung durch die Feuerwehr für ca. 40 Minuten über den Schwarzenbergplatz umgeleitet bzw. kurzgeführt, hieß es bei den Wiener Linien.  

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Schwerer Unfall zwischen Schottentor und Burgtheater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen